Dienstag, 8. Februar 2011

Neue Herausforderung

Vor ca. einer Woche habe ich bei Paule einen Post über ihren neuen Vorsatz gelesen. Sie hat sich vorgenommen, ab sofort keinen Nagellack doppelt zu tragen & Lacke die sie innerhalb des Projekts schon einmal drauf hatte, nur dann erst wieder zu tragen, wenn sie alle anderen einmal auf den Nägeln hatte.
Sie hat das selbe Problem wie ich: nen rießen Haufen Lacke & total den Überblick verloren welcher wie auf den Nägeln wirkt, wie die Haltbarkeit ist usw. Man hat ja doch immer so seine Lieblinge, die man ständig trägt & die anderen werden vernachlässigt.

Ich muss sagen, die Idee gefällt mir richtig gut. Da hab ich mir gedacht, das mach ich doch glatt auch so! Locker dürfte ich über 40 Lacke haben & es werden immer mehr. Bin halt nun mal ein Nagellack-Suchti ;)
Das ist echt eine große Herausforderung für mich. Vor allem weils ichs gerne passend habe. Als Outfit, Make Up & Lack.

Das ist natürlich ein großes Vorhaben und auch schwer durchziehbar finde ich. Man muss schon ein gutes Durchhaltevermögen haben. Ich sehe da aber ein kleines Problem, dass wenn man z.B. weg geht & man zum Outfit den passenden Lack drauf haben möchte, man diesen aber schon benutz hatte.
Außerdem wird das bei der rießen Menge an Lacken eine halbe Lebensaufgabe :D
Deshalb werde ich da ein klein wenig tricksen ;) Es gibt/gab ja auch diesen Trend, sich einen Nagel (z.B. den Ringfinger) in einer anderen Farbe zu lackieren. Und genau so mache ich das auch ;) So hat man das ganze schon etwas verkürzt :P
Wie sagt meine Mutter immer so schön.. "Man darf blöd sein, man muss sich bloß zu helfen wissen." :D
Außerdem hat sie vor, immer wenn sie einen neuen Lack drauf hat, einen Post über den Lack zu verfassen.

Jetzt die Frage an euch: Habt ihr Interesse daran, dass ich das auch mache & ich euch somit meine Sammlung mal zeige? :)


Hier also nochmal die Regeln: 
- jedes mal einen anderen Nagellacke
- schon getragene Lacke erst dann wieder lackieren, wenn man alle anderen schon durch hatte

Selbstverständlich darf man weitere Lacke kaufen. Damit erhöht sich aber der Schwierigkeitsgrad. Ist klar neh x)

Was haltet ihr eigentlich von der ganzen Sache? Geht's euch auch so?


Eure Katii  ♥

Kommentare:

  1. Das ist eine schöne Idee!
    So lernt man auch zu schätzen was man hat.
    Ich hab neulich aussortiert, weil´s mir zu viel geworden ist und was soll ich sagen? Nun habe ich nicht mehr soo viele, dafür aber nur noch Lieblinge. Vielleicht kannst du im Rahmen dieser Aktion auch ein paar aussortieren.

    AntwortenLöschen
  2. Bei AMU Fotos musst du einfach die Kamera auf Zoom stellen. ;) Und dann einfach aufs Augen halten und Fotos machen in den Positionen, wie man das Auge gerne zeigen will. :)
    Aber ich übe ja auch noch...

    AntwortenLöschen