Mittwoch, 13. April 2011

[Umzug] Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

Hallo ihr Lieben!

Hab mir jetzt was überlegt: Es hat nur eine Person gesagt, dass sie Updates zum Umzug möchte. Da ich aber irgendwie gern trotzdem darüber was los werden will, wird das eine kleine extra Rubrik. Bei jedem Post in dem es um den Umzug geht, werde ich es (so wie oben) in eckige Klammern setzen. Wer also davon nicht wissen will, muss sich das erst gar nicht anschauen :D


Los geht's!
Am Sonntag war ich das erste Mal in der Wohnung. Wie ich euch ja gesagt hatte, hab ich mir ja schon im Kopf mein neues Zimmer eingerichtet, ohne das Zimmer gesehen zu haben. Nun hab ich es gesehen... und war echt total enttäuscht! (hatte ja so kommen müssen) Hätte mir echt gleich denken können, dass das nicht so klappt wie ich mir das denke. Wäre ja zu schön! Ich wusste, dass dieses Zimmer noch nicht fertig ausgebaut ist & dass es darin Dachschrägen gibt. Aber das? Damit hab ich echt nicht gerechnet! Es ist echt klein & man kann kaum was stellen :/

 Wenn man die Treppe hoch kommt, sieht man als erstes das!
auf dem Bild fehlen nur ein paar cm von diesem Schrank.
Er steht mit der Ecke ganz (!) an der Schräge!

Da ist dann noch ein kleiner Flur,
der in den 2. Teil des Zimmers führt.

Das wäre dann der 2. Teil. 

Das Zimmer ist auf Deutsch gesagt "echt für'n Arsch". Man kann fast nichts richtig stellen. Aber an der einen Wand ist eine Tür vorgeplant (siehe Bild 2, links). Dahinter kann man dann noch ein weiteres Zimmer anbauen, welches dann um die 28m² haben könnte. Das wird dann im Laufe des Sommers umgebaut (Vom Material abgesehen, kostenlos. Von den besten Familienfreunden, die man sich nur wünschen kann <3). Wenn alles fertig ist kann ich mir dann aussuchen ob ich unten bleibe, oder dann hoch ziehe.

Also: Planänderung! Vorerst ziehe ich aber in das Zimmer, in das Mama eigentlich rein wollte. Sie schläft dann mit einer Matratze oben in dem schon angefangenen Teil. Sie ist eh nur zum Schlafen drin. Das Zimmer unten richte ich mir so ein, wie ich es gern möchte. Also mit Farbe und so.. alles drum und dran. Wer weiss, ob ich dann überhaupt noch hoch will, wenn es mir unten gut gefällt :D 
Nun noch zwei Bilder des anderen Zimmers.

Da seeeeht, endlich ein Schlüssel für mein Zimmer! 
*im Kreis hüpf*
Ja, ich habe im Moment keinen Schlüssel für meins :D
Traurig, aber wahr.

Dieser Teil ist noch eine Nische, die dann beim oberen Bild rechts wäre.

Wie ihr euch bestimmt denken könnt, war ich keine 5 Minuten in dem Zimmer gestanden & wusste schon sofort wo welche Farbe hin mache & wo ich welche Möbel hinstelle :D Alles schon fest geplant ;) 
Am Osterwochenende will ich dann, wenn alles klappt, mim streichen anfangen. Weil die Farbe ist wirklich grässlich!:D



Die Zimmergeschichte hat mich das ganze Wochenende irgendwie belastet. Am Freitag sagte mir Mama, dass irgendwas mit dem Zimmer ist, was mir nicht gefallen wird. Konnte es mir aber erst am Sonntag ansehen. Ja, es hat mir etwas das Wochenende putt gemacht :D Aber das Kind ist jetzt erst mal glücklich :D

Eure Katii ♥

Kommentare:

  1. Ich find das Dachzimmer gar nicht so schlecht, da lässt sich einiges draus machen. :) Aber im Sommer wird es da sicherlich höllisch heiß sein, oder? Also von mir aus darfst du gern so viel du willst über den Umzug bloggen, ich finde sowas immer spannend. :)

    AntwortenLöschen
  2. Es sieht auf den Bildern größer aus als es ist. Man kann nur im Gang richtig grade stehn & wenn man zur Tür rein kommt :/

    Und wegen der Hitze.. das wird alles noch gedämmt & gut isoliert, genau aus dem Grund ;)
    Es ist ja noch nicht richtig fertig.

    Aber es freut mich, dass es doch noch mehr gibt die das lesen wollen :D

    AntwortenLöschen
  3. Das gute ist ja, das du bald volljährig bist und dann in deine eigene Butze ziehen kannst. :) Konnte es damals auch kaum erwarten. Drück dir die Daumen, das du dann endlich deine Traumwohnung hast. :)

    AntwortenLöschen