Montag, 3. Januar 2011

Tassenkuchen!

Halli Hallo ihr Lieben (:


Ich wollte das schon ganz lange mal ausprobieren, aber ich hab mich nie wirklich ran getraut. Aber vorhin habe ich diesen Blogeintrag von Kia gelesen & gedacht "Das machste jetzt mal endlich". :D

Gesagt, getan!

Also, man braucht dazu:
  • 4 EL Mehl
  • 4 EL Zucker
  • 2 EL Kakao
  • 1 Ei
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Öl
Wenn man möchte, kann man natürlich auch noch Schokostreusel oder sowas rein machen. (Hab ich gemacht ;) )

Als erstes hab ich alles in einer kleinen Schüssel zusammen gerührt. 
Erst die trockenen Zutaten zusammen & dann die nassen dazu rein.


Danach hab ich alles in eine Tasse gefüllt.

Anschließend wandert die Tasse für 3 Minuten in die Mikrowelle

Nach der Prozedur sieht das dann so aus.

Aber kleiner Tipp am Rande: 
Nehmt eine höhere Tasse als ich es gemacht habe. 
Der ganze Spaß quillt euch 
(wie man sieht) 
aus der Tasse oben raus.

Dann nur noch mit einem Messer den Kuchen aus der Tasse nehmen 
und auf einen Teller legen.



Der Geschmack war etwas gewöhnungsbedürftig finde ich. Auch die Konsistenz war etwas gummiartig. Ich werde es das nächste mal etwas anders machen.
Auf jeden Fall kommt nächstes mal noch jeweils 1 TL Vanillezucker & Backpulver mit rein, in der Hoffnung, dass er etwas lockerer wird. Auch die Schokostreusel werde ich nächstes mal weg lassen. Es war mir dann noch eine Nummer zu viel Schoki :D
Ich werde die kommenden Tage auf jeden Fall mal noch ein paar Versuche machen & versuchen das Rezept zu perfektionieren =D Wenn ich erfolgreich war, werde ich davon berichten ;)


Und weils einfach so passend ist, häng ich euch ein tolles Lied hinten an :D




Katii ♥

Kommentare:

  1. Ein Tipp :)
    Nimm einfach weniger Kakaopulver und dafür ein paar Schokostreusel und lass ihn nur 2 1/2 Minuten drin. Dann ist er weniger Schokoladig und eher matschig statt Gummimäßig. So hab ich es beim zweiten Mal gemacht und das schmeckt echt besser :)

    AntwortenLöschen
  2. Woah klingt ja cool. Werde ich demnächst mal für Danny machen. :) Mal schauen obs ihm schmeckt xD

    AntwortenLöschen