Sonntag, 12. Februar 2012

Blogparade: we love tea

Die provinzkindchen hat die Blogparade "we love tea" ins Leben gerufen. 


"wisst ihr was ich am meisten liebe an der kalten jahreszeit? tee! ich liebe tee! in allen sorten, formen und farben. wenn das überhaupt sinn macht. das gute ist, dass ich auch teetassen liebe, sonst wärs ja auch blöd. am liebsten die ganz großen wo man auch seine hände daran wärmen kann."

So gehts mir auch. Bin in den letzten Monaten zur richtigen Teetante geworden :D Ich bin generell jemand der eigentlich immer zu wenig trinkt. Das war schon immer so. Aber wenn ich mir eine Kanne Tee mache ist die in Null Komma nichts weg gelümpelt. 

Da dachte ich mir ich zeig euch mal meine Lieblingstees.


  • Kleine Sünde: Hab ich früher ganz gern getrunken. Aber man darf nicht den Fehler machen & (wie ich) ihn zu oft hinter einander trinken. Man holt sich schnell den Ekel & darf ich dann eine Weile nicht mehr trinken, dann gehts wieder. Da muss man aufpassen. Aber sonst ist er lecker.
  • Rooibos Vanille-Orange: Als ich ihn gekauft habe hatte ich Angst, dass die Vanille zu stark raus kommt. Sowas mag ich gar nicht. Aber ich war zu Hause dann positiv überrascht. Die Vanille rundet den Orangengeschmack wirklich super ab & ist nicht zu aufdringlich.
  • Heiße Liebe: Den dürften sehr viele von euch kennen. Den gabs immer bei meiner Cousine. Hab mich jedes Mal drauf gefreut wenn ich als Kind bei ihr geschlafen hatte & es den dann gab :D  
  • Rooibos Chai: Chai wurde ja in letzter Zeit wirklich zum Trend in der Tee-Szene (haha). Trinke bei Starbucks den "Chai Tea Latte" schon sehr gerne. Dann dachte ich mir, dass Chai Tee auch sehr gut sein muss. & ich bin begeistert. Man muss nur aufpassen beim ziehen lassen. Ich würde euch nicht empfehlen ihn länger als angegeben ziehen zu lassen. Er wird dann richtig scharf :D
  • Türkischer Apfel: Das ist LIEBE! Könnte den literweise trinken. Meine Mutter hat ihn mir mal mitgebracht. Als erstes dachte ich, dass es eigentlich unnötig ist, da wir ja schon normalen Apfeltee da haben. Aber dann hab ich ihn probiert.. ich sags euch.. ihr verpasst was wenn ihr ihn nicht probiert! :D Es ist kein normaler Apfeltee. In diesem ist noch Feige dabei. Einfach nur lecker das Zeug!
  • Apfeltee: ja.. oben schon erwähnt. Dazu gibt es nicht viel zu sagen. 
  • Kamillentee: Entweder man liebt ihn oder man hasst ihn. Als Kind hab ich ihn gehasst. Aber mittlerweile trinke ich ihn unheimlich gerne.


Unsere Tee's verstauen wir zu Hause in einer alten Weinkiste in einem Regal. 
Das sieht richtig gut aus & man hat alle auf einen Blick.



Welche Tee's trinkt ihr am liebsten?
 ♥

Kommentare:

  1. Nichts geht über Pfefferminze bei mir. ^^
    In der Mittagspause auf der Arbeit auch gerne schwarzen Tee, Kaffee nur in der Frühstückspause.

    LG, Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Generell mag ich Früchtetees sehr gerne :) Ich liebe Heidelbeer-Vanille und Erdbeer-Vanille oder eben mit Himbeere! Rooibos Vanille-Orange hört sich gut an. Muss ich auch mal ausprobieren. Nur leider trinke ich momentan gar keinen Tee. Weiß gar nicht warum?! oO

    AntwortenLöschen
  3. Hm, ich glaube die Kiste würde hier nicht reichen :( :D
    Ich trinke nur Tee, jeden Morgen 2Tassen Kamillen Tee :P
    & über den Tag verteilt auch nochmal ein paar Tassen :)

    Trinke meist Früchtetees oder halt Kamille :p

    AntwortenLöschen