Freitag, 29. Juli 2011

Wochenbericht Berlin ♥ 1/2

Hallo ihr Lieben : )

Heute komme ich zum mehrfach gewünschten Wochenbericht. Tut mir Leid, dass er erst jetzt nach so vielen Wochen online kommt, aber ihr wisst ja. Chaos pur hier. Aber jetzt bekommt ihr ihn endlich ;) 
Ich werde ihn in zwei Teile splitten. Zuerst gibts den Bericht für Montag, Dienstag & Mittwoch. Danach den für Donnerstag & Freitag. Es ist sonst einfach viel zu viel auf einmal.
Dann leg ich mal mit dem ersten Teil los!

Montag:
Sonntagabends noch haben wir uns alle, also Mrs. C, Mrs. L & ich bei Mrs. C getroffen. Bei ihr haben wir dann übernachtet, weil ihre Mutter uns zum Flughafen in Stuttgart fahren wollte. Nachts zwischen 3 & halb 4 sind wir dann aufgestanden, haben uns fertig gemacht & sind zum Flughafen gedüst. Die Nacht natürlich kaum geschlafen & total verpeilt standen wir 3 Mädels da also am Flughafen. Von nichts einer Ahnung :D Die eine ist zwar schon viele Male geflogen, aber sie hat sich nie um was kümmern müssen. Die andere auch nur 1x geflogen. Und ich, noch nie! Bis wir alles gefunden haben... ohje :D
Kurz vor 6 saßen wir dann vorerst glücklich im Flugzeug. Also ich muss ganz ehrlich sagen, ich hatte schon Angst. Nichts im Magen & dann dieses Angstgefühl.. seltsame Mischung :/ Als das Flugzeug dann abhob wurde es mir richtig schlecht! Aber nach ein paar Minuten ging es dann wieder. Hab mir dann meine Musik angemacht & damit konnte ich mich dann erst mal beruhigen ;) Aber der Blick aus dem Fenster hat auch sehr viel entschädigt. Durch die Wolken bzw. über den Wolken zu fliegen ist echt schön. ¾ der Bilder auf meiner Cam sind Wolkenbilder :D Die Wolken haben mich so an die Glücksbärchis erinnert, dass ich dann den ganzen Flug über die Titelmusik dazu im Kopf hatte :D




In Berlin angekommen haben wir uns gleich ein Taxi genommen & sind zu unserer Ferienwohnung in Weißensee gefahren, in der auch schon die Vermieterin wartete. Nach der Übergabe sind wir dann in der Gegend rumgelaufen & geschaut was es da so alles gibt. Dann haben wir uns fertig gemacht & sind erst mal nach Mitte gefahren. Natürlich ins Alexa shoppen : ) 


Ich glaube wir haben gleich am ersten Tag das meiste Geld verbraten :D Aber das Alexa ist auch wirklich ein Einkaufsparadies. Ich hätte mich echt totkaufen können *__* Den Haul habt ihr ja schon gesehen ;)
Gegen Abend sind wir dann auf den Fernsehturm. Die Aussicht von dort oben ist einfach atemberaubend. Das ganze dann bei Dämmerung... einfach traumhaft <3

leider total verschwommen :(
Abend sind wir dann nicht mehr weg gegangen. Dadurch, dass wir schon seit 3 Uhr wach waren, waren wir total fertig.

Dienstag:
Morgens sind wir zur Charité gefahren, das Medizinhistorische Museum anschauen. Das ist richtig interessant! Dadurch, dass ich eh so biologieinteressiert bin, fand ich das umso interessanter. Anschließend ging es wieder ins Alexa. Mittagsessen & wieder shoppen. Abends sind wir dann in die Bar in Friedrichshain, an der Landsberger Alee gegangen, die direkt neben unserem alten Hostel war, in dem wir letztes Jahr bei der Klassenfahrt waren. Da wurden wieder Erinnerungen wach <3

Mittwoch:
Natürlich waren wir auch am Mittwoch im Alexa :D Ich hatte mir am Vortag Sandalen gekauft die ich umtauschen musste, weil ich zu Hause gemerkt hab, dass sie doch etwas zu groß waren. So gegen 13 Uhr haben mich die zwei Mädels zu meinem besten Freund Mr. A gebracht (sie haben mich einfach nicht alleine fahren lassen :D). Dort hab ich dann auch die Nacht verbracht. Dann konnten die Mädels endlich das machen, was ich nicht mitmachen wollte :D


Soviel zu den ersten 3 Tagen. 
Morgen gibt's dann den zweiten Teil ;)
Eure Katii ♥

Kommentare:

  1. Toller Bericht & schöner Blog :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende. =)

    AntwortenLöschen