Sonntag, 30. Dezember 2012

Jahresrückblick 2012


Vorherrschendes Gefühl für 2013?
 Zufriedenheit


2012 zum ersten Mal getan?
 den eigenen Führerschein in Händen halten.
von festgefahrenen Denk-/Verhaltensmustern abgewichen.
eine Brille getragen.

2012 nach langer Zeit wieder getan?
 an mich selbst gedacht

2012 leider gar nicht getan?
 in Berlin gewesen

(un-)Wort des Jahres?
Ausbildung

Zugenommen oder abgenommen?
irgendwie beides

Stadt des Jahres?
-

Besuchte Orte
Magdeburg, Frankfurt am Main, Karlsruhe, Stuttgart, Augsburg




Alkoholexzesse?
2

Haare länger oder kürzer?
kürzer

Mehr ausgegeben oder weniger?
 Mehr 
 Höchste Handyrechnung?
30€, da ich den Anbieter wechselte & die Rufnummer mitnehmen wollte

Krankenhausbesuche?
keinen einzigen

Verliebt?
ja

Most called person?
Cousine

Die schönste Zeit verbracht mit?
Meiner Cousine & guten Freunden in Magdeburg 

Die meiste Zeit verbracht mit?
Cousine


Song des Jahres?
Fun. - Some Nights

Buch des Jahres?
House of Night - Band 1. Muss mir unbedingt die nachfolgenden Bände zulegen.
Sehr fesselnde Reihe!

TV-Serie des Jahres?
2 Broke Girls 

Erkenntnis des Jahres?
1. kommt es anders, 2. als man denkt.
Alles was passiert hat einen höheren Sinn. Auch wenn er auf den 1. Blick nicht gleich sichtbar ist.

Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
- der Stress in der Familie
- 4 theoretische Fahrprüfungen bis ichs geschafft habe
- auf meinen "Stalker"

Schönstes Ereignis?
den Führerschein bestanden

2012 war mit einem Wort?
durchwachsen
______________________________________

Zum Vergleich:

______________________________________

Guten Rutsch euch!

Kommentare: